SIMULATION, BERECHNUNG & LICHTTECHNIK


Zur Unterstützung des Produktentwicklungsprozesses werden optische, thermische und mechanische Simulationen durchgeführt. Im Bereich Optik wird mit photometrischen Simulationen und Untersuchungen der Strahlungsintensität gearbeitet, woraus Rückschlüsse auf die spektrale Lichtzusammensetzung und die Wärmeentwicklung im Bauteil gezogen werden können. Weitere thermische Erkenntnisse werden mittels CFD (Airflow Analysis) gewonnen. Mechanisch untersuchen wir Bauteile auf ihre Betriebs- und Dauerfestigkeit statisch und dynamisch, zusätzliche Vibrationsanalysen mittels FEM sichern die Konstruktion ab. Ebenso betreiben wir während des gesamten Entwicklungsprozesses Topologie- und Formoptimierungen.

LEISTUNGEN
  • Optische, mechanische & thermische Simulation

  • Testing & Validierung

  • Optische Entwicklung

  • Technische Lichtmuster & Erscheinungsbild

Methoden in der Lichttechnik

Gemeinsam mit Partnern erfolgt im Lichtlabor die konkrete Untersuchung der Simulationsergebnisse mittels technischer Lichtmuster. Mithilfe von Goniometern und Spektrophotometern werden Lichtstärken, Beleuchtungsstärken, Lichtströme, Lichtfarben und die spektrale und räumliche Verteilung des Lichts anhand von realen Lichtflächen gemessen. Ebenso werden die Homogenität von LED- und OLED-Modulen evaluiert, das elektrische und thermische Verhalten der Bauteile beurteilt und Leuchtdichte- und Farbmessungen von Anzeigesymbolen und Display-Hinterleuchtungen im Interieur-Bereich durchgeführt.